đŸȘ Pastel de Nata | Rezept fĂŒr original portugiesische PastĂ©is de BelĂ©m-Pfannkuchen mal anders: Außergewöhnliche Zutatenkombinationen zum Ausprobieren!

Pastel de Nata | Rezept fĂŒr original portugiesische PastĂ©is de BelĂ©m - Eierkuchen sind in vielen anderen Teilen der Welt sehr beliebt. Sie sind einfach zuzubereiten, köstlich und abwechslungsreich. In diesem Artikel teile ich ein einfaches Rezept fĂŒr Pfannkuchen und einige Tipps zur perfekten Herstellung mit Dir teilen.

Pastel de Nata | Rezept fĂŒr original portugiesische PastĂ©is de BelĂ©m

*Abonniere meinem Kanal, click gefÀllt mir auf das Video und schreibe gerne einen Kommentar, falls meine Videos Dir gefallen! *

Hallo meine Lieben,

heute gebe ich Euch das Rezept fĂŒr das Weltweit bekannteste und beliebte Portugiesisches-GebĂ€ck: die PastĂ©is de Nata oder PastĂ©is de BelĂ©m 😋😋😋😋😋

FĂŒr 10 bis 12 StĂŒcke, braucht Ihr:

- 250 gr Vollmilch - 150 gr Zucker - 75 gr Wasser - 30 gr Mehl - 4 Eigelb  - 1 oder 2 Zimtstangen  - 3 oder 4 Zitronenschalen-Streifen (nur das gelbe Teil)  - circa 300 gr BlÀtterteig. Am besten hausgemacht wie dieser - Zimtpuder (Optional) - Puderzucker (Optional)

  1. Das Rezept fĂŒr Hausgemachte BlĂ€tterteig, findet Ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=Vd6Z38frHq4

  2. In einem Topf die Zucker und Wasser auf die Hitze bringen. Zuerst umrĂŒhren, um den Zucker aufzulösen, aber nicht wieder umrĂŒhren, wĂ€hrend es auf dem Feuer steht. 3 Minuten kochen lassen, bis der Perlenpunkt erreicht ist.

  3. Das Mehl mit etwas kalter Milch auflösen und gut umrĂŒhren, um eine klumpenfreie Creme zu erhalten. Die restliche Milch mit Zimt und Zitronenschale (ohne den weißen Teil) auf die Hitze bringen, bis sie beginnt zu kochen. Vom Herd nehmen, das Mehl nach und nach hinzufĂŒgen und unter stĂ€ndigem RĂŒhren wieder erhitzen, bis es dick wird.

  4. Der Sirup langsam zur Creme hinzufĂŒgen und mit einem Schneebese immer weiter schlagen, um keine Klumpen zu bilden. 10 Minuten abkĂŒhlen lassen.

  5. Ein bisschen von dieser Creme mit dem Eigelb mischen, um einen Temperaturschock zu vermeiden. Dann, den Rest des Eigelbs hinzufĂŒgen und gut mischen, bis es homogen ist.

  6. Die Creme durch ein Sieb sieben, um den Zimt, die Zitronenschal und eventuell entstandene Klumpen zu verwerfen.

  7. Der BlĂ€tterteig in ein Rechteck von ca. 18/20 cm x 33-35 cm ausrollen. Mit etwas Wasser bestreuen und aufrollen und den Roll in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden . Die Scheiben aufrecht in die Förmchen oder Muffin-Blech legen, und mit Hilfe Ihres angefeuchteten Daumens (mit ein bisschen Wasser) es in die Förmchen zerdrĂŒcken bis sie mit dem Teig ausgefĂŒllt sind. Vor dem BefĂŒllen, ca. 10 Minuten im KĂŒhlschrank lagern.

  8. Die Formen bis zu 3/4 mit der Sahne fĂŒllen und sie fĂŒr etwa 10-12 Minuten in den auf 250 °C vorgeheizten Ofen (oder das Maximum, das Ihr Ofen erreicht) backen. Der Ofen soll sehr heiß ist, wenn Sie das GebĂ€ck platzieren. Das GebĂ€ck sollte einen goldenen und knusprigen Teig und eine cremige FĂŒllung mit einem gerösteten Aussehen auf der OberflĂ€che haben.

Ich hoffe es gefÀllt Euch, und dass Ihr mein Video liken und meinen Kanal abonniert! Ihr könnt gerne Kommentare schreiben oder Fragen stellen. Ich antworte Euch alle!

SĂŒĂŸe GrĂŒĂŸe,

Eure Leonor ❀.

Hier könnt ihr mich abonnieren: www.youtube.com/c/leonorssweetcreations

Weitere soziale Netzwerke, auf denen ihr mich findet: Website: http://www.leonors.com/cake-academy/ Facebook: https://www.facebook.com/LeonorsSweetCreations/ Instagram: https://www.instagram.com/leonorssweetcreations/ Kontakt: [email protected] www.leonors.com
https://i.ytimg.com/vi/JCl7PL2J27o/hqdefault.jpg
source.

Eierkuchen sind eine unkomplizierte köstliche Speise, die zu jederzeit genossen werden kann. Ob zum Abendessen, sie ist immer eine gute Wahl. Probieren Sie eine einfache Anleitung aus und passen Sie es ganz individuell an, um Ihren perfekten Eierkuchen zu kreieren. Lassen Sie es sich schmecken!